Restaurant Bohm am 22. Dezember

Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens

Eine Szenische Lesung mit heulendem Wind und Kettenrasseln frei nach Charles Dickens „Eine Wehnachtsgeschichte“ gibt es am 4. Advent im Restaurant Bohm in der Krusauer Straße 39.

Weihnachten 1843. Ebenezer Scrooge, der gnadenloseste Schinder Londons, bekommt in seinem schlecht beleuchteten, kalten Haus gespenstischen Besuch. Die Geister der vergangenen Weihnacht, der gegenwärtigen Weihnacht und der zukünftigen Weihnacht geben ihm eine letzte Chance seine raffgierigen Einstellungen zu ändern…

Dickens' klassische Weihnachtsgeschichte ist eine der beliebtesten Weihnachtsgeschichten für Erwachsene und

Kinder (ab 10)

Erzählt wird sie hier von Willem Veerkamp als Ebenezer Scrooge, Manuela Grabowski als Erzählerin und Darstellerin (fast) sämtlicher Damen, Juliane Meckert als Geister und sämtlicher Herren und Hans-Georg Kipp an der Gitarre und den Ketten.

8, erm. 6 € Reserv.: 742 61 78

Eine Weihnachtsgeschichte (Dikkens)

mit Willem Veerkamp

Sonntag, 22. Dez., 16 Uhr

Restaurant Bohm

Krusauer Str. 39

12305 Berlin-Lichtenrade

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen