Tag der offenen Tür mit Sektempfang und Tanzabend

Tanzschule Laurana feiert am 1. Advent ihren Geburtstag

Als im Dezember 2012 die Tanzschule Laurana ihre Pforten im historischen Ambiente des „Alten Dorfkruges“ eröffnete, ahnten Anastasiya Mechelke-Kravchenko und Laurens Mechelke noch nicht, in welch geschichtsträchtiges Ambiente sie eingezogen sind. Sehr schnell etablierte sich die Tanzschule Laurana als feste Größe in Alt-Lichtenrade. Fühlen sich die Menschen wohl an einem Ort, dann fangen sie an, Geschichten und Anekdoten zu erzählen, die Geschichte des „Alten Dorfkruges“ eben.
„Wir sind sehr glücklich über den Zuspruch unserer Tanzschule in Lichtenrade.“ erzählt Frau Kravchenko. Dies sei für sie der Beweis, dass sie mit ihrem vielfältigen Angebot auf dem richtigen Weg ist. „Wir erweitern ständig unser Angebot, so dass für alle Tanzbegeisterte etwas dabei ist“, erzählt sie weiter. „Neben klassischem Tanz wie Standard und Latein bieten wir sowohl Salsa für Paare als auch Lady Salsa sowie Zumba, das beliebte Latino Fitness. Für die ganz jungen Tanzmäuse bieten wir ein regelmäßiges Kindertanzen an.“
Als ehemalige Deutsche- und Europameisterin ist Anastasiya Mechelke-Kravchenko mit ihrem damaligen Tanzpartner Jesper Birkehoj noch heute deutschlandweit eng mit dem Profi-Tanzsport verbunden. Zusammen mit ihrem Mann, Laurens Mechelke, der zusätzlich noch als Verbandstrainer tätig ist, bleiben die beiden in ihrer Funktion als Trainer und als Wertungsrichter immer „up to date“ und können so das gesammelte Wissen und Erfahrung in ihrer Tanzschule weitergeben.
Bereits nach einem halben Jahr Tanzschulbetrieb gab es in der Sommerpause schon die erste Umgestaltung der Räume. „Mit unserem neuen Lounge-Bereich auf der ehemaligen Bühne haben wir einen weiteren, gemütlichen Bereich geschaffen, um ein Glas Wein oder Whisky zu genießen, der auch Gäste außerhalb der Tanzkurse zum Verweilen einlädt. Wir freuen uns deshalb schon sehr auf den Ersten Advent am 1. Dezember, an dem unsere Tanzschule ihren 1. Geburtstag feiert“.
Und so lädt die Tanzschule zum „Tag der offenen Tür“ in die Tanzschule in Alt-Lichtenrade. Von 11.30 bis 15.30 Uhr werden die Besucher mit einem Sektempfang begrüßt und ab 20.00 Uhr wird zum Advents-Tanzabend eingeladen. „Kommen Sie uns besuchen und sehen Sie selbst“, lädt Anastasiya Mechelke-Kravchenko ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen