Sommerkonzert des gemischten Chores am 1. Juni

Sommerkonzert des gemischten Chores am 1. Juni

Der Lichtenrader Chor e.V. lädt am 1. Juni um 16 Uhr zu seinem Sommerkonzert in das Gemeinschaftshaus Lichtenrade. Der Eintritt ist frei.

Der Lichtenrader Chor unter der Leitung von Andreas Harmjanz singt Werke von G. Gastoldi, D. Friderici, J. Haydn, Joh. Brahms und Evergreens von den goldenen Zwanzigern bis heute.
Mit dabei ist das Ensemble Nagomi unter der Leitung von Yukari Ishimoto.

Der Lichtenrader Chor ist ein gemischter Chor mit etwa 50 Mitgliedern. Jedes Jahr werden zwei Konzerte veranstaltet, eines im Sommer und eines zur Vorweihnachtszeit. Einmal im Jahr führt eine Chorreise zu einem anderen Ort. Dort wird mit einem ortsansässigen Chor ein Konzert gegeben. In der Vorweihnachtszeit finden an verschiedenen Orten in Berlin Konzerte statt, so z.B. auf dem Gendarmenmarkt, vor dem Schloß Charlottenburg oder in Altenheimen.


Kontakt: 1. Vorsitzende: Ingrid
Gadomski, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Chorkonzert
Samstag, 1. Juni, 16.00 Uhr
Eintritt frei
Gemeinschaftshaus
Lichtenrader Damm 198-212,
12305 Berlin / Eing. Barnetstr

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen