Wahl 2013

Helfer gesucht

Am 22. September findet die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag statt. Um den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahlhandlungen am Wahlsonntag zu gewährleisten, benötigt das Wahlamt
Tempelhof-Schönebe Wahlhelferin und Wahlhelfer. „Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Tag in einem Wahlteam, ein Erfrischungsgeld und für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst zusätzlich einen Freizeitausgleich“, wirbt das Amt. Die Anmeldung als Wahlhelferin und Wahlhelfer erfolgt durch eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bereitschaftserklärung.

Diese erhält man in den Bürgerämtern (Rathaus Schöneberg, Rathaus Tempelhof und Bürgeramt Lichtenrade)
(030)902 77-3020, oder als Vordruck
im Internet unter:
www.berlin.de/ba-tempelhofschoeneberg

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen