Eigentümer Lichtenrade

Container-Aus begrüßt

Der Grundeigentümerverein Berlin-Lichtenrade e.V. begrüßt ausdrücklich, dass das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg endlich konsequent gegen die wild aufgestellten Altkleidercontainer vorgeht. Nach Presseberichten sollen Altkleidercontainer, die ungenehmigt auf öffentlichem Straßenland stehen, zukünftig nach einer Fristsetzung von der BSR abgeholt werden.
„Es wurde höchste Zeit, dass hier was passiert.“, so der Vorsitzende Frank Behrend. Durch die Container werden die Anwohner in der Nähe durch wilde Müllablagerungen und Lärm beim Befüllen oder Entleeren der Metallbehälter beeinträchtigt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen