Therapeutin bietet neue Kurse in Lichtenrade

Stress auf die Spur kommen und Belastungen standhalten

Sabine Kremer, Dipl.-Sozialarbeiterin, zertifizierte Trainerin für Stressbewältigung und Achtsamkeit und Entspannungstherapeutin, startet seit Januar mit einem neuen Kursangebot in Lichtenrade. Unter Einflussnahme der Methoden des MBSR-Programms (Mindful-Based-Stress-Reduction) von Prof. Jon Kabat-Zinn bietet sie Kurse, Seminare und Einzelcoachings mit dem Ziel des gesundheitsfördernden Umgangs mit belastenden bzw. stressfördernden Situationen an.

Neben offenen Meditationsgruppen und einem quartalsmäßig stattfindenden Achtsamkeitstag (nächster Termin: 21. März) bietet sie Kurse und Kompaktseminare zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit an.

Achtsamkeit ist eine spezielle Form von Aufmerksamkeit – für sich und andere. Die Achtsamkeitspraxis, so erklärt Sabine Kremer, „soll Menschen als Grundlage für eine bewusste, ganzheitliche Lebensweise dienen, gerade in stark beanspruchenden und herausfordernden Berufs- und Lebensphasen als wichtiger Baustein einer gesunden Lebensführung.“

Achtsamkeit bedeute, voll und ganz bei dem zu sein, was sich gerade entfaltet – dem gegenwärtigen Moment. „Achtsam sein lehrt uns“, so erklärt die Therapeutin, „Umstände und Situationen wertfrei wahr- und anzunehmen - Dinge so zu lassen, wie sie sind und keine Widerstände aufzubauen.“ Das entlaste auf Dauer den gesamten Organismus und diene als wichtiges Element für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Zudem wird der Spielraum für neue Ideen, Gestaltungsspielräume und damit auch für mögliche neue Perspektiven eröffnet. Der Kopf wird frei.

Die Kursangebote zur Stressbewältigung sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert und anerkannt und werden entsprechend von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

Es werden in einem geschützten Rahmen in einer kleinen Gruppe mit max. acht Teilnehmern individuell auf den einzelnen abgestimmte alltagstaugliche Strategien vermittelt, den Belastungen des (Arbeits-) Alltags standzuhalten
und ihnen mit Gelassenheit zu begegnen. Neben der Ermittlung des persönlichen Stressverstärkerprofils lernen die Teilnehmer effektive Methoden zur Reaktivierung ihrer Kräfte kennen.

Die Kurse werden entweder wöchentlich oder als Kompaktseminare (2 Tage) angeboten und können durch die Teilnahme an der Meditationsgruppe und am Achtsamkeitstag ergänzt werden. Im Angebot enthalten sind Skripte, ein thematisches Buch, Übungs-DVDs, Frage- und Testbögen, Materialien zum Üben sowie Getränke während der Kurszeiten. Bei den Kompaktseminaren ist ein Mittagsimbiss im Preis inbegriffen.

Info: Sabine Kremer (030) 94 86 33 95 www.sabinekremer.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen