KlaRas bringt neuen Kalender heraus

Die schönsten Seiten von Lichtenrade

Der in der Dämmerung von Laternen und vorbeikommenden Fahrzeugen in weiches Licht getauchte Lichtenrader Dorfkrug ziert das Titelbild des diesjährigen Lichtenrade-Kalenders des KlaRas-Verlags. Zum dritten Mal haben sich Bettina und Carsten Rasmus darangemacht und im Jahreslauf Bekanntes und weniger Bekanntes aus dem Ortsteil ins Bild gesetzt. Herausgekommen ist bunter Bilderbogen. Er ist gleichzeitig ein Gang durch die Geschichte des Bezirks.

Natürlich sind historische Gebäude zu sehen, etwa ein Nebengebäude der Alten Feuerwache oder das einstige Pfarrhaus im Dorfkern. Moderne dagegen zeigt die Plastik „im Fluge“ der Künstlerin Ursula Hanke-Förster, die in der John-Locke-Siedlung steht.

„Nach wie vor ist es eine Herausforderung, die Motive passend zum annähernd quadratischen Format des Kalenders zu fotografieren“ sagt Carsten Rasmus. So
sind immer mehrere Anläufe nötig, bis ein Motiv zufriedenstellend fotografiert ist.

Zu einer Herausforderung entpuppte sich dabei das April-Motiv, eine riesige Blutbuche in der Pechsteinstraße. Die Sonne musste tief stehen und durfte nicht von Schleierwolken verdeckt sein, um die jungen, rötlich gefärbten Blätter des Baumes durchleuchten zu können.

Anders im Dezember: Kaum eine halbe Stunde Zeit gab es für das Motiv, die weihnachtlich geschmückte Salvatorkirche.

Das Foto kann Jeder beim Durchblättern des Kalenders selbst in Augenschein nehmen – in der Lichtenrader Bücherstube, der Apotheke Alt Lichtenrade und in der Buchhandlung am Mariendorfer Damm, wo der Kalender zu erstehen ist, wahlweise auch auf der Internetseite des KlaRas-Verlags.

„Nicht vergessen werden darf die Unterstützung einige Lichtenrader Gewerbetreibender und anderer lokaler Akteure, die mit einem Logoeintrag die Herstellung des Kalenders unterstützt haben“, fügt Carsten Rasmus noch abschließend hinzu.

Lichtenrade 2017 – die schönsten Seiten von Lichtenrade im Jahreslauf
15 Seiten, 13 Motive, 21cm x 24cm / 9,95 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen