Grundeigentümerverein Berlin-Lichtenrade informiert:

C-Straßen auch in Lichtenrade

Sämtliche Straßen in Berlin sind zum Zwecke der Straßenreinigung im Straßenreinigungsverzeichnis in A, B und C eingeteilt.

Bei Straßen, die dem Verzeichnis C zugeordnet sind, handelt es sich um nicht oder nicht genügend ausgebaute Straßen. Und davon haben wir in Lichtenrade noch eine ganze Menge: z.B. im nördlichen Bereich des Dichterviertels Richtung Buckower Chaussee, links und rechts des Töpchiner Weges oder auch im Bayrischen Viertel sowie zwischen Kirchhainer Damm und Paplitzer Straße.

Grundstückseigentümer an diesen Straßen zahlen keine Straßenreinigungsentgelte an die BSR, müssen dafür aber die Straßenreinigung selbst ausführen. Die Reinigungspflicht umfasst nicht nur den Winterdienst sondern die ganzjährigen Reinigung der Straße vor dem Grundstück bis zur Straßenmitte. Hierzu gehören die Beseitigung von Straßenkehricht (z.B. Dosen, Flaschen, Zigarettenschachteln etc.) und die Beseitigung von Laub. Dieses muss selbst kompostiert oder auf eigene Kosten über Laubsäcke*) entsorgt werden.

Die Straßenreinigung hat in der Regel einmal pro Woche zu erfolgen, mindestens aber alle zwei Wochen. Bei einer schuldhaften Nichterfüllung der Straßenreinigungspflicht kann eine Geldbuße in Höhe von bis zu 10.000 Euro verhängt werden.

Das Straßenreinigungsverzeichnis ist auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt veröffentlicht. Hier kann jeder Grundstückseigentümer nachlesen, wie seine Straße eingestuft ist. Dies ist aber auch anhand der Rechnungen der BSR erkennbar: Werden nur Kosten für die Müllabfuhr aber keine Straßenreinigung berechnet, so muss die Straßenreinigung selbst ausgeführt werden.

Frank Behrend, 1.Vorsitzender Geschäftsstelle: Rehagener Str. 34 (030) 744 88 72

*) Die Fa. Oliver Haupt bietet kostengünstig die Abholung von Gartenabfällen und Laub über entsprechende Säcke an. Diese könne auf der Geschäftsstelle des Grundeigentümervereins, 12307 Berlin, Rehagener Str. 34 zu den Öffnungszeiten (Mo., Fr. 17 bis 19 Uhr, Mi. 9 bis 12 Uhr) für 3 Euro je Stück erworben werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen