Auch Deutsche Weinprinzessin war zu Gast am Dorfteich

30 Jahre Weinfest - Jubiläum einer Erfolgsgeschichte

Das 30. Wein- und Winzerfest in Lichtenrade konnte sich wieder einmal sehen lassen: Hier hat sich Qualität durchgesetzt und die Besucher belohnten die Veranstalter, Winzer und Künstler mit ihrer Begeisterung. Die Gesichter sprachen Bände.

Mit dem 30. Fest hat der Veranstalter Family & Friends in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße, sowie mit verschiedenen Lichtenrader Vereinen, Initiativen und Künstlern ein mittlerweile stadtbekanntes Kiezfest präsentiert.

Die Hersteller präsentierten hochwertige Weine verschiedenster Provinienz. Viele Winzer sind schon seit Generationen dabei – manche von Beginn an. Das Speisenangebot war ebenso abwechslungsreich und hochwertig, wie die Erzeugnisse der Kunsthandwerker auf dem Kunstmarkt. Neben weiteren Lichtenrader Künstlern waren auch Kupferklopfer Niels Dettmer sowie ein Lichtenrader Imker vertreten.

Und selbst Petrus zeigte sich wohlgelaunt und bescherte den Gästen von Tag zu Tag besseres Wetter.

Sogar die Deutsche Weinprinzessin war zu Gast in Lichtenrade. Die Winzertochter Mara Walz hat bereits ihr Duales Studium für Weinbau in Neustadt abgeschlossen und wirbt nun in ihrer Amtszeit für ein „modernes Bild des Weinlands Deutschland“.

Bei der offiziellen Eröffnung begrüßte Hagen Kliem von der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße die Gäste, bevor der Schirmherr, der Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak, das Fest offiziell eröffnete. Stadträtin Jutta Kaddatz warb bei dieser Gelegenheit für das Konzert der Aktionsgemeinschaft im Herbst.

Mit den Erlösen werden immer wieder auch Lichtenrader Initiativen unterstützt. So wurde kürzlich durch eine Spende ein Rasenmäher für den Volkspark Lichtenrade wieder flott gemacht. Nun wurde eine Spende über 500 Euro für die Instandhaltung des Spielplatzes im Volkspark Lichtenrade verkündet. Volksparkchef Wolfgang Spranger zeigte sich freudig überrascht über diese zusätzliche finanzielle Unterstützung.

Somit lässt sich festhalten, dass das 30. Wein- und Winzerfest für Lichtenrade ein voller Erfolg für alle Beteiligten war.

Thomas Moser
www.lichtenrade-berlin.de
Lichtenrader Internetzeitung - Nachrichten und vieles Neues

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen