„Neues Programm wie jedes Jahr pünktlich zum Frauenmärz

Das Theater Korsett will „heiter bis bissig“ unterhalten

Im Rahmen des Programmes zum Frauenmärz gastiert das Kabarett Korsett am 28., 29. und 30. März mit ihrer 19. Premiere wieder im Gemeinschaftshaus Lichtenrade. Unter dem Titel „heiter bis bissig“ versucht die Gruppe auch diesmal die Lachmuskeln der Besucher zu strapazieren. „Was bedeuten da schon Jahresrückblicke im Fernsehen, wenn Sie die Möglichkeit haben, alles bestens aufgearbeitet und live auf der Bühne sehen zu können“, versprechen die Damen. Durch die 14 Frauen, die dem Kabarett Korsett zurzeit angehören, bekommen die Dinge, die uns tagtäglich mehr oder weniger berühren, eine ganz andere Relevanz.

Im Repertoire des neuen Programmes, welches sich aus Liedern und Texten zusammensetzt, finden sich Themen aus Politik, Wirtschaft und den ganz banalen Dingen des Alltags wieder. Darüber hinaus setzen unsere Freunde, die Tiere, bei den Darbietungen neue Akzente.

Die Stücke, die alle samt aus eigener Feder der Damen stammen, wurden auch diesmal wieder brillant von der Kursleiterin und Regisseurin des Volkshochschulkurses, Dorothee Wendt, für die Aufführung auf der Bühne arrangiert. Für die musikalische Begleitung steht Erich Kross, der Mann am Flügel, den Frauen zur Seite.

Lassen Sie sich überraschen!

Der Eintritt ist wie immer frei aber eine Vorbestellung ist erforderlich. Eintrittskarten bis spätestens 1/2 Std. vor Beginn abholen, danach verfallen die Karten.

Karten per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Petra Tschorn) oder Tel. (030)88677322 (Iris Oldenburg)


Kabarett Korsett: „heiter bis bissig“
Freitag, 28. März und Samstag, 29. März, jeweils 20.00 Uhr und Sonntag, 30.März 16.00 Uhr
Gemeinschaftshaus Lichtenrade Eingang Barnetstr.11 (Ecke Lichtenrader Damm)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen