News/Aktuelles
 
10.09.17 10:00 Weinfest am Dorfteich:
  8. bis 10. September 2017:
Musikalische Höhepunkte: http://www.family-and-friends-ev.de/termine.html (work in progress)
Bewerbung / Anmeldung: http://www.family-and-friends-ev.de/service.html
Lichtenrader Bewerber / Anmelder werden bei gleichem Angebot bevorzugt.
Link: http://www.wein-und-winzerfest-lichtenrade.com
 
10.09.17 12:00 Lichtenrader Gospelchor: Wein- und Winzerfest
  Wir freuen uns sehr, wieder beim Wein-und Winzerfest dabei zu sein!

Am Sonntag, dem 10.09.2017, gleich im Anschluß an den Ökumenischen Gottesdienst ist wieder Gospel-Time!

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Euch!
Link: lichtenrader-gospelchor.de/pages/veranstaltungen.php?monthno=9&year=2017
 
28.10.17 10:00 Internationale Schachwelt trifft sich in Lichtenrade
  Eine langfristige Strategie ist beim Schachspielen klar von Vorteil. Langfristig plant auch der Schachclub Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. sein großes internationales Turnier für 2017. Zum nunmehr 13. Mal findet das Schachopen „Lichtenrader Herbst“ im Gemeinschaftshaus in Lichtenrade statt – wie immer in den Berliner Herbstferien; d. h. diesmal vom 28. Oktober bis 5. November 2017. Die offizielle Ausschreibung ist bereits veröffentlicht.
Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Nähere Informationen zum Turnier im Internet:
www.sw-lichtenrade.de
www.sw-lichtenrade.de/LiraH
www.sw-lichtenrade.de/LiraH/files/Dateien/Ausschreibung%20LiraH%202017%20de.pdf
 
03.12.17 13:00 gemeinnützige Lichtermarkt
  3. Dezember 2017 -13-19 Uhr: Ganz sicher findet der gemeinnützige Lichtermarkt, jeweils am 1. Adventssonntag am Dorfteich Lichtenrade, Alt-Lichtenrade, statt.
 
09.04.20 10:00 Rangsdorfer Radtouren: Rangsdorf in 120 Minuten (21 km)
  Startgeld 4 €
Ort: Startort 1: Netto-Parkplatz, Kienitzer Str. / Am Stadtweg, Rangsdorf Achtung: Damit pünktlich gestartet werden kann, ist es notwendig, daß sich die Teilnehmer jeweils schon etwa 10 min. vorher am Startort einfinden, bei der Tour “Berliner Mauerweg“ darf es etwas mehr sein...”
Link: radtouren-rangsdorf.de
 
10.04.20 10:00 Rangsdorfer Radtouren: Tempelhofs grüner Süden (23 km)
  R15 - Tempelhofs grüner Süden

Die Route verläuft überwiegend auf Radwegen, Nebenstraßen, Parkwegen oder Wegen durch Kleingartenkolonien, natürlich nur dort, wo Radfahren nicht untersagt ist. Die Streckenführung ist so ausgelegt, daß die Ortskerne der ehemaligen Dörfer Lichtenrade, Mariendorf und Marienfelde diurchfahren werden.

Die Besonderheiten an der Strecke sind u.A.:

Giebelpfuhl
Dorfkirche Lichtenrade
Volkspark Mariendorf
Dorfkirche Mariendorf
Gaswerk Mariendorf mit Wasserturm
Klosterteich
Dorfanger Marienfelde mit Dorfkirche
Gutspark Marienfelde
Freizeitpark Marienfelde

Eckdaten:
Strecke: ca. 23 km
Dauer: ca. 2 h
Schwierigkeit: leicht

Startgeld: 5 €
Ort: Startpunkt: S-Bahnhof Schichauweg, Berlin-Lichtenrade Achtung: Damit pünktlich gestartet werden kann, ist es notwendig, daß sich die Teilnehmer jeweils schon etwa 10 min. vorher am Startort einfinden, bei der Tour “Berliner Mauerweg“ darf es etwas mehr sein...”
Link: radtouren-rangsdorf.de
 
16.04.20 10:00 Rangsdorfer Radtouren: Neuköllns grüner Süden
  R16 - Neuköllns grüner Süden

Diese Tour führt auf Radwegen, Nebenstraßen oder Parkwegen durch den überwiegend grünen Süden des Berliner Stadtbezirks Neukölln und bezieht die alten Ortskerne mit ein.

Die Besonderheiten der Strecke sind u.A.:

Dorfkirche Großziethen
Rudower Fliess
Dorfkirche Rudow
Teltowkanal
Dorfkirche Britz
Schloss Britz
Britzer Mühle
Dorfkirche Buckow

Eckdaten:
Strecke: ca. 27 km
Dauer: ca. 2,5 h
Schwierigkeit: leicht

Startgeld: 5 €
Ort: Startpunkt: S-Bahnhof Schichauweg, Berlin-Lichtenrade Achtung: Damit pünktlich gestartet werden kann, ist es notwendig, daß sich die Teilnehmer jeweils schon etwa 10 min. vorher am Startort einfinden, bei der Tour “Berliner Mauerweg“ darf es etwas mehr sein...”
Link: radtouren-rangsdorf.de
 
17.04.20 10:00 Rangsdorfer Radtouren: Zwischen Teltowkanal und Mauerweg
  R17 - Zwischen Teltowkanal und Mauerweg

Die Route führt zunächst über Lichtenrade und Mariendorf nach Lankwitz zur Dorfkirche, dann ein längeres Stück entlang des Teltowkanals, im Anschluß dann ein längeres Teilstück auf dem Berliner Mauerweg wieder zurück nach Marienfelde und schließlich Lichtenrade.

Die Besonderheiten an der Strecke sind u.A.:
Trabrennbahn Mariendorf
Dorfkirche Lankwitz
Teltowkanal
Heizkraftwerk Lichterfelde
Berliner Mauerweg
Japanische Kirschbaumallee

Eckdaten:
Distanz: ca. 23 km
Dauer: ca. 2 h
Schwierigkeit: leicht

Startgeld: 5 €
Ort: Startpunkt: : S-Bahnhof Schichauweg, Berlin-Lichtenrade Achtung: Damit pünktlich gestartet werden kann, ist es notwendig, daß sich die Teilnehmer jeweils schon etwa 10 min. vorher am Startort einfinden, bei der Tour “Berliner Mauerweg“ darf es etwas mehr sein...”
Link: radtouren-rangsdorf.de
 
23.04.20 10:00 Rangsdorfer Radtouren: Berliner Mauerweg Teil 1 - von Süd nach Nord (92km)
  Geführte Radtour in 2 Etappen rund um das alte
West-Berlin - mit Einkehr
MW1 Berliner Mauerweg von Süd nach Nord *1 (92km)

Startgeld: 12 €
Nur mit Voranmeldung!
Meldeschluss: Freitag, 15. April 2016 - 18 Uhr

Berliner Mauerweg ...an nur 1 Tag
Diese Tour ist ein Exot in meinem Programm, liegt mir aber dennoch als Ex-Berliner am Herzen. Als ehemaliger Lichtenrader (18 Jahre) und Buckower (6 Jahre) habe ich eine ziemlich lange Zeit am Rande des alten West-Berlins gelebt.

Nach dem Mauerfall 1989 hatte ich mir 1990 vorgenommen, das alte West-Berlin auf dem inzwischen befahrbaren Weg entlang der alten Zonengrenze zu umfahren. Leider war ich nicht schnell genug, denn Baumaßnahmen diverser Art haben das Projekt alsbald vereitelt. Zum Glück gab es einen Initiator namens Michael Cramer, der die Idee des begeh- und befahrbaren Mauerwegs konsequent verfolgt und dafür gesorgt hat, daß Touren wie die meine möglich geworden sind.

Es gibt einige Radreiseveranstalter, die den Mauerweg in 8 Tagen für rund 600 € inkl. Unterkunft etc. anbieten. Mein Angebot richtet sich an sportliche Radfahrer, die sich an nur einem Tag über die Distanz quälen, um sagen zu können: “ich habe es an nur einem Tag geschafft!”

Die besondere Herausforderung liegt darin, den Weg, der eigentlich beschildert ist, jedes Mal wieder aufs Neue zu finden und auf dem kürzesten Weg abzufahren. In der Praxis stellt man immer wieder fest, dass der Weg “lebt”, d.h. er verändert sich kontinuierlich, außerdem gibt es “fehlende” Hinweisschilder. Die gesammelten Erfahrungswerte bringe ich ein für die Touren, unterstützt durch aktuelle GPS-Technologie.

Eckdaten:
Strecke: ca. 165 km,
kürzere Distanzen mit 92 km
oder 73 km sínd möglich
Dauer: etwa 12,5 h bzw. 6,5 h und 5 h.

Schwierigkeit: anspruchsvoll

Startort Tour 1 (92 km) und Tour 3 (165 km): S-Bahnhof Berlin-Lichtenrade
Startort Tour 2 (73 km): Gasthof&Pension Märchenhaus, Hohen Neuendorf

Bei dieser Tour gibt es zahlreiche Stopps an lohnenswerten Stellen, z.B. einige Stelen mit zeitgenössischen Informationen, Mauer-Gedenkstätten und natürlich Pausenorte mit Biergarten etc.
Ort: Startpunkt: S-Bahnhof Lichtenrade, Berlin-Lichtenrade Achtung: Damit pünktlich gestartet werden kann, ist es notwendig, daß sich die Teilnehmer jeweils schon etwa 10 min. vorher am Startort einfinden, bei der Tour “Berliner Mauerweg“ darf es etwas mehr sein...”
Link: radtouren-rangsdorf.de

Bitte treffen Sie eine Auswahl!

Zeitraum:  
     
Themen:   Wirtschaft
Umwelt
Kulturelles/Veranstaltungen
Sport
Gesundheit
Verkehr
     
   
     
     
    Neuen Termin vorschlagen!